Mobile Sattelberatung - Ihre Sattlerei in Friesland
Mobile Sattelberatung - Ihre Sattlerei in Friesland  

Grandeur Fellsättel & Pads

Liebe Kunde,

 

wir bieten keine Fellsattelanproben vor Ort an. Es besteht aber die Möglichkeit, einen Fellsattel oder ein Grandeur Pad bis zu 14 Tage gegen Kautionshinterlegung( Kaufpreis)  zu testen.

 

Bei Nichtgefallen kann der Artikel auf eigene Kosten an uns zurück gesendet werden und du erhälst deine Kaution abzüglich des Hinversands und einer kleinen Mietgebühr wieder zurück.

 

Beratung erfolgt, falls du nicht weißt, was für ein Modell das richtige für Pferd und Reiter ist gerne online. Dies ist problemlos möglich.

Wir berechnen für eine vorab Onlineberatung 10 Euro, diese Gebühr wird bei Kauf dann natürlich wieder verrechnet. Du erhälst einen Fragebogen und wir benötigen einige Bilder vom Pferd.

Nicht jeder Sattel passt zu jedem Reiter oder Pferd!

 

Aufbau:

Die Grandeur Fellsättel sind so aufgebaut, dass sich in der Mitte ein freier Kanal ergibt.
Diese „Wirbelsäulenfreiheit“ ist nicht durch einen festen Sattelbaum fixiert sondern wird lediglich durch die Dicke und Festigkeit der rechts und links eingebrachten Polster-Einlagen bestimmt. Je nach der Rückenform des Pferdes kann die Wirbelsäulenfreiheit mehr oder wenige hoch sein. Die Polster können sich mit der Zeit etwas setzen bzw. nachgeben. Flach gewordene Polster müssen ausgetauscht werden!


Passform:

Grundsätzlich ist die Passform des Grandeur Fellsattels universell. Es sind keine Kammerweiten oder ein bestimmter Rückenschwung zu beachten. Trotzdem ist der Sattel nicht für jedes Pferd gleichermaßen geeignet! Bei Pferden mit sehr hohem Widerrist und/oder dachförmigem Rücken kann die Wirbelsäulenfreiheit unter Umständen nicht mehr optimal gegeben sein. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie den Fellsattel vor dem Kauf ausprobieren um festzustellen ob er Ihrem Pferd passt. Mit einer individuellen Polsterung und/oder entsprechenden Sattelunterlagen kann der Grandeur Fellsattel für die meisten Pferd gut angepasst werden!


Eignung und Einsatz:

Der Grandeur Fellsattel ist als Alternative zum "ohne Sattel" Reiten und/oder zum herkömmlichen Bareback-Pad zu betrachten. Er wurde nicht für stundenlange Ritte (Wanderreiten), Reiter oder Reiterinnen über 80 Kg Körpergewicht, Leichttraben und Galoppieren ausgelegt. Sie sollten Sich immer vor Augen halten, dass es sich um ein textiles Reitkissen handelt welches nicht den Halt und die Sicherheit eines Baumsattels bieten kann.


Steigbügel

Grundsätzlich werden Reitkissen und Fellsättel aus Sicherheitsgründen ohne Bügel geritten! Die Bügelaufhängungen/Bügelriemen an unseren Fellsätteln sind einzig dafür gedacht beim gemütlichen Reiten im Schritt die Füße ruhig zu lagern.
Zum Belasten, Halt geben, Auf- und Absteigen, schnellere Gangarten als Schritt, Leichttraben oder Reiten im leichten Sitz sind sie weder gedacht noch geeignet!
Zum Aufsteigen verwenden bitte Sie einen Hocker oder eine andere Aufsteighilfe. Bei zu viel Belastung können sich die Bügelriemen vom Sattel ablösen.


Sicherheit

Der Grandeur-Fellsattel bietet nicht den Halt eines Baumsattels und kann bei unvorhergesehenen Bewegungen des Pferdes seitlich verrutschen! Aus Sicherheitsgründen sollten Sie den Sattel nicht zum anreiten junger Pferde (oder für sonst in irgendeiner Weise unzuverlässige Pferde) verwenden! Bitte nutzen Sie den Sattel ebenfalls nicht, wenn Sie Reitanfänger sind! Auch für kleinere Kinder können wir den Grandeur Fellsattel aus Sicherheitsgründen nur bedingt empfehlen.


Reingung:

Der Grandeur-Fellsattel oder Teile davon dürfen nicht in der Waschmaschine gewaschen werden! Den Lammfellsitz können Sie, wenn nötig, mit einem geeigneten Lammfellwaschmittel mit der Hand (z.B. in der Badewanne) waschen. Lassen Sie das Lammfell langsam trocknen. Hängen Sie es nicht auf die Heizung oder in die Sonne. Am besten reinigen Sie Ihren Fellsattel mit einem Staubsauger! Bitte bürsten Sie das Lammfell nicht aus! Auch das Lammfell lässt sich im trockenen Zustand hervorragend mit dem Staubsauger reinigen. Verwenden Sie beim Saugen eine schmale Düse!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ann-Christin Stock

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.